Fleischmann Spur N Nebenbahn auf 200cm x 90cm

Nebenbahn mit viel Spiel- und Fahrbetrieb

Nebenbahn 200 x 90cm
Nebenbahn Spur N Fleischmann

Durch eine Anfrage in Facebook bin ich auf diesen Gleisplan für diese Nebenbahn gekommen. Die Grundfläche von 200cm x 90 cm waren hier gegeben, ebenso das Gleismaterial, Fleischmann mit Bettung/Fleischmann Piccolo. Natürlich wieder in Spur N. Ich wollte hier weg von dem normalen Kreisverkehr. Wobei dieser Gleisplan auch einen Kreisverkehr besitzt, aber eben auch das Prizip des Hundeknochens. Natürlich sollte der Streckenverlauf nicht nach einem typischen ovalen Verkehr aussehen, sondern eine etwas verschlungene Streckenführung beinhalten. Ein weiterer Punkt war diesmal auf Flexgleise zu verzichten. Eigentlich bin ich ein Befürworter von Flexgleisen, diese lockern Gleispläne oft auf, bringen Kostenersparnis und lösen natürlich einige Verbindungsprobleme.  Ebenfalls wichtig war mir abwechslungsreicher Betrieb mit einigen Rangiermöglichkeiten, was bei einer Nebenbahnstrecke natürlich leicht möglich ist. Und, wie immer, kein Radius 1 verweden.

 

Eingleisige Nebenbahn

Es muss nicht immer eine zweigleisige Strecke sein um mehrere Züge fahren zu lassen. Das ist ebenfalls auf einer eingleisigen Strecke möglich. Dies wird im Vorbild auf Nebenbahnen ja ebenfalls gemacht und das eben auch in beide Fahrtrichtungen. Das Zauberwort hierfür: Zugkreuzungen. Wir müssen also Punkte schaffen wo sich zwei Züge treffen und aneinander vorbei fahren können. Dies passiert meistens in den Bahnhöfen, kann aber auch mal auf freier Strecke sein. Dies wurde hier berücksichtig.
Weiter sollten die Züge nicht immer in eine Richtung fahren. Das ist hier zwar möglich, es kann jedoch auch über einen Schattenbahnhof und eine Kehrschleife jeder Zug gedreht werden. Ausserdem wollte ich den Einsatz von Wendezügen ermöglichen, gerade auf Nebenbahnen sind Schienenbusse oder Steuerwagen keine Seltenheit. Ebenfalls wichtig waren mir zumindest halbwegs vorbildgerechte Zuggarnituren. Eine V100 mit 3 Silberlingen sollten schon noch Platz finden.
Auf Grund der Eingleisigkeit der Strecke, der Rangiermöglichkeiten und dem Schattenbahnhof empfehle ich hier einen Digitalen Betrieb incl. Schaltung.

Der Modellbahngleisplan Nebenbahn

Ebene 0

Fleischmann Nebenbahn 200x90 Ebene 0Die unterste Ebene ist komplett im verdeckten Bereich und dient einmal zum Wenden der Züge so wie um Abstellen im Schattenbahnhof. Hier wäre ein Kehrschleifenmodul nötig (zwischen die beiden orangen Markierungen). Hier sind 4 fast gleichlange Abstellgleise für Züge vorhanden so wie 3 Abstellmöglichkeiten für Wendezüge. Im hinteren Bereich steigt die Strecke an um vorne auf die nächst höhere Ebene zu kommen. Die Radien hier sind, wie bereits erwähnt, alle R2 oder größer.

 

 

Ebene 1

Fleischmann Nebenbahn 200x90 Ebene 1Auf der Ebene 1 verläuft die Nebenbahn vom Schattenbahnhofsbereich weiter und schließt an der eigentlichen Strecke an. Dies erfolgt noch im unsichtbaren Bereich. Danach fächert die Strecke zweigleisig für ein Stück auf. Hier können dann Zugkreuzungen oder auch Überholungen stattfinden. Ebenso kann ein Zug auf einem Gleis für den Schattenbahnhof warten, während der nachfolgende Zug auf der linken Wendel weiter zum nächsten Bahnhof fährt. Die Strecke steigt in beide Richtungen ab der Weiche vom Schattenbahnhof an. Einmal zum großen Bahnhof und über die Wendel zum kleinen, obenliegenden.

 

Ebene 2

Fleischmann Nebenbahn 200x90 Ebene2 (Bahnhof)Die Ebene 2 dieses Modellbahngleisplans ist der größere Bahnhof der Nebenbahn. Ich möchte hier nicht von einem Hauptbahnhof (Hbf) sprechen, da Hauptbahnhöfe doch eher wesentlich mehr Gleisanlagen aufweisen. Für diesen Durchgangsbahnhof habe ich mal die Gleise nummeriert und zugeordnent.
Gleis 1: Güterschuppen: hier werden die Güter des täglichen Bedarfs angeliefert.
Gleis 2: Bahnsteig / Zugkreuzungen
Gleis 3: Bahnsteig / Zugkreuzungen
Gleis 4: Güterzüge für örtliche Zustellungen. Diese Züge sollte von diesem Gleis aus aufgeteilt werden oder aber komplett an die Anschlüsse verteilt werden.
Gleis 5: Abstellgleis
Gleis 6: Rampe oder/und Freiladegleis.
Gleis 7: Ausziehgleis
Gleis 8 und 9: Industrieanschluß

Diese Vorgaben sind natürlich nicht zwingend, gerade bei den Stumpfgleisen kann man auch andere Nutzungen vorsehen. Rechts verläuft die Strecke dann weiter zu Ebene 1, links dann weiter zu Ebene 3.

Ebene 3

Fleischmann Nebenbahn 200x90 Ebene 3Die Ebene 3 ist der höchste Punkt der Anlage, diese beinhaltet den kleineren Bahnhof oben rechts, so wie noch einen Gleisanschluß für einen Industriebetrieb. Hier könnte man z. B. schön ein Sägewerk hinsetzen. Der Bahnhof ansich ist hier recht bescheiden, was auf Nebenstrecken aber auch nicht selten war/ist. Hier gibt es zwei Bahnsteiggleise. Die Verteilung zum Industriegleis könnte auch von diesem Bahnhof her erfolgen. Dann muss der Güterzug erstmal bis zum Bahnhof gezogen werden, dort warten, und wenn die Strecke für eine Rangierfahrt freigegeben ist, vom Bahnhof zum Industrieanschluß gedrückt werden.
Weiter findet man auf dem Stück eine Kehrschleifenverbindung oben in der Mitte. Diese dient zur Rückführung in den Schattenbahnhof auf Ebene 0.

Zur besseren Orientierung habe ich die Anschlüsse der Ebene mal mit Buchstaben versehen. Anschlußpunkt A geht an die Ebene 2 des Bahnhofes. Anschlußpunkt B an die Wendel aus Ebene 1.

Gleisstückliste

Gesamte Gleislänge: ca 35m

Fleischmanngleise bei ebay finden

Anzahl Artikel Bezeichnung
63x Fl9100 Gerades Gleis Länge 222 mm
26x Fl9101 Gerades Gleis Länge 111 mm
15x Fl9102 Gerades Gleis Länge 57.5 mm
3x Fl9103 Gerades Gleis Länge 55.5 mm
10x Fl9104 Gerades Gleis Länge 27.75 mm
12x Fl9116 Prellbockgleis
1x Fl9122 Gebogenes Gleis 15° Radius 192 mm
5x Fl9123 Gebogenes Gleis 7.5° Radius 192 mm
27x Fl9125 Gebogenes Gleis 45° Radius 225.6 mm
21x Fl9127 Gebogenes Gleis 15° Radius 225.6 mm
3x Fl9128 Gebogenes Gleis 7.5° Radius 225.6 mm
11x Fl9130 Gebogenes Gleis 30° Radius 396.4 mm
16x Fl9131 Gebogenes Gleis 15° Radius 396.4 mm
4x Fl9135 Gebogenes Gleis 30° Radius 430 mm
10x Fl9136 Gebogenes Gleis 15° Radius 430 mm
10x Fl9170 Normalweiche links für Handbetrieb
18x Fl9171 Normalweiche rechts für Handbetrieb
2x Fl9185 Doppelte rechtsk. Kreuzungs-Weiche für Handbetrieb
1x Fl9161 Kreuzung 30°
2x Fl9110 Ausgleichs-Gleis gerade Länge 88 mm
3x Fl9110 Ausgleichs-Gleis gerade Länge 91 mm
2x Fl9110 Ausgleichs-Gleis gerade Länge 94 mm
1x Fl9110 Ausgleichs-Gleis gerade Länge 97 mm
1x Fl9110 Ausgleichs-Gleis gerade Länge 108 mm
1x Fl9106 Flexgleis (0.04 m)

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.